U16/2 gewinnt Basketball-Lauf-Challenge!

Am 18.12., pünktlich zu Beginn der Weihnachtsferien, startete die u16/2 gegen die u16/1 und die u14 eine vereinsinterne Lauf-Challenge. Die Regeln waren klar: alle Mädels trackten mit ihrem Handy ihre Läufe, keine Spaziergänge, nur richtige Läufe zählten.
Am Ende des Monats gewann die Mannschaft, die am meisten Kilometer in einem Monat zurücklegte.
 
Die u16/1 war die einzige Mannschaft, in der kein Trainer mitlief. Allerdings war sie auch die stärkste Mannschaft und das Team, das die meisten Spielerinnen hatte.
 
Am Anfang des Monats war es ein starkes Kopf-an-Kopf Rennen zwischen u16/1 und u16/2. Die u14 lag zu Beginn sehr stark zurück.
 
Doch dann holten die Mädels der u16/2 auf, während die Mädels der u16/1 leider etwas nachließen. In der u14 war es Lina, die zum Ende hin besonders motiviert wurde und ihr Team nach vorne führte.
 
Am Ende gewann die u16/2 haushoch mit insgesamt 276,4 Kilometern. Den zweiten Platz belegte die u14 mit 179,6 Kilometern und die u16/1 machte den dritten Platz mit 158,7 Kilometern.
 
Es liefen:
U16/1 – Jule: 25,8 km – Mara: 23,6 km – Solvey: 22,3 km – Henrike: 21,1 km – Lilian: 20,8 km – Merle: 16,7 km – Melina: 16,0 km
 
U16/2 – Lilith: 51,8 km – Vivian: 50,9 km – Carlotta: 35,2 km – Leonie: 31,1 km – Novalee: 27,3 km – Emma: 10,0 km – Amelia: 9,3 km – Lisa: 7,1 km – Coach Hannah: 53,7 km
 
U14 – Lina: (!!!) 94,4 km – Franzi: 40,2 km – Jette: 13,1 km – Pia: 2,7 km – Coach Elisa: 29,2 km

Neueste Blogbeiträge

Vereinsheft / Kursheft

Partner & Sponsoren

Integration-zu-sport-1.jpg

Soziale Netzwerke